Die Firmengründerin Wesselka Ivanov


Wesselka Ivanov


Die gebürtige Bulgarin kam 1990 als international bekannte Profimusikerin nach Deutschland.

Seither begeistert Sie mit Ihrem Cello das Publikum im Nordharzer Städtebundtheater.

 

Obwohl Sie nach kurzer Zeit die deutsche Staatsangehörigkeit erlangte, hat Sie Ihre bulgarischen Wurzeln gepflegt.

Im Jahr 2010 gründete Sie die Firma IKS Handelsgewerbe in Halberstadt, um bulgarische Container in Deutschland und den Nachbarländern zu verkaufen.

 

Seit einem Jahr wurden zusätzlich Produkte der Stall- und Weidetechnik  "Made in Bulgarien"  hinzugenommen.

 

Derzeit wird in Halberstadt eine Lagerhalle mit Verwaltung auf einem ca. 7.000 m² großem Gelände errichtet.

Neben den Arbeitsplätzen in Halberstadt sichert Sie auch mehr als 100 Familien in Bulgarien ein .geregeltes Einkommen.

 

.  

 

 

 

Hier sind wir zu hause

Google Maps content is not displayed due to your current cookie settings. Click on the cookie policy (functional) to agree to the Google Maps cookie policy and view the content. You can find out more about this in the Google Maps privacy policy.